Home

Zeitreisen
Gravitation
Mediathek
Astrophysik
Unbekanntes Flugobjekt
Mediathek
UFO


Datum: 25.02.1942
Ort: Los Angeles



UFO über Los Angeles

Am 25. Februar 1942, also noch ein paar Monate vor dem japanischen Angriff auf Pearl Harbor, erschienen unbekannte Flugobjekte über Los Angeles. Sie wurden nicht nur von einigen "Spinnern" gesehen, sondern lösten Großalarm aus. Es wurde Verdunklung angeordnet, Abfangjäger standen bereit, die Flak feuerte bei dem Versuch die Eindringlinge runterzuholen 1430 Schuß Granaten ab. Tausende von Augenzeugen bestätigten, daß ein Objekt mitten im Sperrfeuer unbeweglich stehen blieb. Viele 12,8 Pfund Granaten explodierten direkt in der Mitte des UFOs. Dafür gibt es keine konventionelle Erklärung. Das UFO flog später gemächlich weiter, mitten durch die Abwehrreihen. Die Abfangjäger blieben am Boden stehen, weil es sich offensichtlich nicht um feindliche (japanische) Flugzeuge handelte. Immerhin gab es sechs Tote, drei starben an Herzanfällen, drei wurden durch die Artillerie getötet. Einige Häuser und öffentliche Gebäude wurden schwer beschädigt. Interessant auch wieder die Erklärung offizieller, militärischer Stellen: Es gab gar keine Flugobjekte, es war falscher Alarm und Kriegsnervosität.

Quelle: www.grenzwissenschaft.de

 




Partnerseiten
[ Grenzwissenschaft-Aktuell ] [ Greyhunter ] [ Exopolitik.org ] [ MUFON-CES e.V. ] [ DEGUFO.de ] [ Exonews ]
[ Rätsel der Welt ] [ Unglaubliche Videos ] [ Unendliches.net ] [ Erkenntnishorizont.de ]
[ alien.de ]
[ alien.de Forum ] [ UFO-Datenbank ] [ dokus.to ]