Home

Zeitreisen
Gravitation
Mediathek
Astrophysik
Unbekanntes Flugobjekt
Mediathek
UFO


Datum: September 1996

Ufo-Loopings über Tel Aviv

Invasion von Außerirdischen bestimmt die Schlagzeilen in Israel / Angeblich 16 Fälle

Tel Aviv(ap). Es ist zwar nicht diese Invasion, vor der Israel sich am meisten fürchtet, aber immerhin: Außerirdische beherrschen derzeit die Schlagzeilen im Heiligen Land. Es gibt eine Flut von Medienberichten über Ufos, Entführungen durch Aliens in eiförmigen Raumschiffen.

"Die große Invasion" überschrieb die Tageszeitung "Maariv" eine Liste von 16 Fällen, bei denen angeblich in den letzten drei Monaten Ufos beobachtet wurden. In der vergangenen Woche berichtete "Maariv", Hunderte Menschen hätten auf der Autobahn angehalten, um ein außerirdisches Raumschiff zu beobachten, das im Morgengrauen Loopings über Tel Aviv flog.

Ein 62jähriger Mann, der angeblich von Außerirdischen auf dem Weg zur Post entführt worden war, wurde von Fernsehen und Radio interviewt. Die Zeitungen machten zum zweiten Mal innerhalb einer Woche mit der Geschichte auf, als eine Laboranalyse ergab, daß der gelbe Staub, mit dem er von seinen Kidnappern überschüttet worden sein will, sich von allen Bodenarten der Region unterscheidet.

Skeptiker glauben die Israelis seien schlicht und einfach von der Welle der USPopkultur mitgerissen worden. Der Kinofilm "Independence Day" über eine Alien-Invasion ist ein Renner. Und die Serie "Akte X " die von übernatürlichen Phänomenen handelt, gehört zu den beliebtesten Fernsehsendungen in Israel.

>Ich halte das hier für "hysterisches Benehmen ", sagt Ariel Cohen von der Hebräischen Universität in Jerusalem. Der Wissenschaftler ist für die Untersuchung der Atmosphäre zuständig. Die Analyse von Videomaterial über angebliche Ufo-Beobachtungen habe ergeben, daß die Kameraleute ihre Geräte einfach so eingestellt hätten, daß die Objekte unnatürlich ausgesehen hätten. Andere Skeptiker erinnerten daran, daß sich im israelischen Luftraum eine geheime - aber irdische - Luftwaffe bewegt. Dennoch hält Cohen es für vernünftig, daß die Behörden die Fälle untersuchen und die wissenschaftlichen Erklärungen veröffentlichen, die fast immer gefunden werden.

Sozialwissenschaftler sind unterdessen von der Aufruhr fasziniert. Der Psychologieprofessor Benjamin Beit Hallahmi von der Universität Haifa glaubt, die Menschen in den modernen Gesellschaften seien besonders empfänglich für fast-religiöse Phantasien mit der Botschaft: "Wir sind nicht allein." Die Israelis, die unter der latenten militärischen Bedrohung durch ihre arabischen Nachbarn leben, seien sehr sensibel. " Israelis halten sich für sehr zynisch und verhärtet", meint Hallahmi, "tatsächlich sind sie aber die größten Trottel der Welt." Wahre Gläubige sind davon überzeugt, daß dramatische Ereignisse bevorstehen. Ein Zwischenfall ließ sogar die Polizei aufhorchen. Vor dem Morgengrauen gingen am Dienstag vergangener Woche bei der Notrufzentrale in Tel Aviv Dutzende Anrufe von Menschen ein, die über dem Vorort Ramat Aviv ein glühendes Objekt zu sehen glaubten. Polizeisprecher Gadi Doron berichtet, selbst Beamte hätten wie Hunderte andere von einem ungewöhnlichen Licht am Nachthimmel gesprochen.

Fragen bleiben auch im Fall von Uri Sachow, dem Rentner, der auf dem Weg zur Post nach eigener Darstellung bei den Haaren und am Kragen gepackt und in ein eiförmiges Raumschiff gezerrt wurde. Seine Kidnapper seien grün gewesen, hätten ihm bis zur Brust gereicht und unverständliche Laute von sich gegeben, erzählt Sachow.

Die Wissenschaftler, die den gelben Staub untersuchten, stellten einen Aluminiumgehalt von 55 Prozent fest. Das Labor schickte Proben an die US-Raumfahrtbehörde Nasa. Laborchef Michael Kobi glaubt, wegen der ungewöhnlichen Zusammensetzung des Staubes dürfe man die Ufo-Geschichten nicht einfach als Phantastereien abtun. "Wenn man all diese Ereignisse kombiniert, stößt man vielleicht auf etwas. "

Quelle: "Weser Kurier" vom 24.09.96




Partnerseiten
[ Grenzwissenschaft-Aktuell ] [ Greyhunter ] [ Exopolitik.org ] [ MUFON-CES e.V. ] [ DEGUFO.de ] [ Exonews ]
[ Rätsel der Welt ] [ Unglaubliche Videos ] [ Unendliches.net ] [ Erkenntnishorizont.de ]
[ alien.de ]
[ alien.de Forum ] [ UFO-Datenbank ] [ dokus.to ]